Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsverein Kleinenglis

Auszeichnung für verdiente Mitglieder

Günter Finsterseifer 50 Jahre Mitglied des Ortsvereins

In seiner Mitgliederversammlung am 05.04.2019 hat der SPD-Ortsverein Kleinenglis langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Nikolai Zittel sowie Simone Krell gehören dem Ortsverein jeweils 10 Jahre und Anita Verch schon 40 Jahre an.

Günter Finsterseifer ist seit 50 Jahren Mitglied. Stellvertretender Ortsvorsteher, sowie Gemeindevertreter in Zeiten der Gebietsreform des Schwalm-Eder-Kreises waren die prägenden Ämter, die Günter Finsterseifer begleitet hat. Dafür wurde er 1993 mit dem kleinen Wappenteller der Stadt Borken geehrt.

Der Ortsvereinsvorsitzende Sascha Rzaczek und Regine Müller, Mitglied des Landtages übergaben die Urkunde und ein Geschenk an den an diesem Abend anwesenden Genossen Günter Finsterseifer und Genossin Simone Krell.

In seinem Jahresbericht ging Sascha Rzaczek auf die aktuelle Politik in Kleinenglis und Borken ein. Zudem erwähnte er die verschiedenen Veranstaltungen aus dem vergangenen Jahr wobei die Sommerwanderung hervorzuheben war. Am Ende blieb ein Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen ohne die solche Veranstaltungen nicht durchzuführen wären.

vLnR: Sascha Rzaczek, Simone Krell, Günter Finsterseifer und Regine Müller (Mdl)